Unsere Leistungen …

… im Überblick.
Hier finden Sie außerdem eine Beschreibung zu den Behandlungen.

Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie ist ein Behandlungsansatz, bei dem Funktionsstörungen des Bewegungsapparates untersucht und behandelt werden. Grundlage der Manuellen Therapie sind spezielle Handgriff- und Mobilisationstechniken, bei denen Schmerzen gelindert und Bewegungsstörungen beseitigt werden.

Krankengymnastik

Ist eine Form spezifischen Trainings und der äußerlichen Anwendung von Heilmitteln, mit der vor allem die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers wiederhergestellt, verbessert oder erhalten werden soll.

Manuelle Lymphdrainage

Die Manuelle Lymphdrainage (MLD) ist eine Therapieform zur Behandlung von Lymphödemen. Sie dient vor allem als Ödem– und Entstauungstherapie ödematöser Körperregionen, welche nach Traumata oder Operationen entstehen können. Besonders häufig wird diese Therapie nach einer Tumorbehandlung bzw. Lymphknotenentfernung verschrieben

Hot-Stone-Massage

Bei der Hot-Stone Massage, werden die einzelnen Körperteile mit einem erwärmten und stimulierenden Öl eingerieben. Während der Massage mit den Steinen wird durch Druck und kreisende Bewegungen eine Lockerung des tiefer liegenden Bindegewebes erreicht.

Elektro- und Ultraschalltherapie

Die Elektrobehandlung arbeitet mit verschiedenen elektrischen Strömen, welche unterschiedliche biologische Wirkungen im Körper entfalten. Sie dient der therapeutischen Anwendung in der Medizin und der physikalischen Therapie.

Bei der Ultraschalltherapie steuern wir mit Ultraschallwellen gezielt tiefer gelegene Gewebsschichten an und erwärmen sie lokal: Tiefenmuskulatur, Knochen und Gelenkstrukturen. Die Wärme wird mit hochfrequenten mechanischen Schwingungen (Frequenzen von 800 kHz bis 3000 kHz) in den Körper gebracht.

Stoßwellentherapie

Die radiale Stoßwellentherapie ist ein medizintechnisches Verfahren zur Zertrümmerung und Entfernung von Kalkablagerungen sowie zur Schmerztherapie. Das physikalische Verfahren dient heute außerdem der Behandlung von orthopädischen Erkrankungen wie z. B. Weichteil-, Gelenk- und Knochenbeschwerden im Rahmen chronischer Entzündungen. Anwendungsgebiete sind der Fersensporn/Kalkaneussporn, Tennisellenbogen,Golferellenbogen, Patellaspitzensyndrom, Kalkschulter, Triggerpunktbehandlung bei muskulären Erkrankungen.

Klassische Massagetherapie

Mechanische Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Druck-, Dehnungs- oder Zugreiz.

Karl-Marx-Straße 26
39175 Biederitz

03 92 92/59 06 27
info@wiedon-plus.de

Öffnungszeiten nach Vereinbarung